Aus dem Karlson wird das On

Vor knapp einem Jahr eröffnete im Frankfurter Bahnhofsviertel der Club Karlson. Leider konnte dieser die Frankfurt Szene nicht vollends begeistern. Es gab zwar tolle Nächte und Bookings, aber auf Dauer konnte man das Karlson scheinbar nicht on top halten. Das Karlson war aber auch kein reiner Club für die Techno & Techhouseszene. Eher gemischt gab sich das Programm und öfters auch abseits des elektronischen Underground-Sounds. Am Anfang spielte auch schon mal...

Video: Feiern in den 80s – 35 Minuten New Wave, schräge Mode und Haare

Das Clubbing wie wir es heute kennen, dieses entwickelte sich erst langsam gegen Ende 80s, als House & Acid-House vermehrt aufkamen und später in den 90s die Technowelle eintraf.. Doch auch davor war das Nachtleben ein Ort, an dem man dem Alltag entfloh und sich der Musik hingab. Diese war zu dieser Zeit zum Teil verdammt großartig, zumindest in meinen Augen und beeinflusst bis heute auch elektronische Musik. Die Mode bei...

Roland TB-303 & TR-909 | Die Klassiker werden neu aufgelegt.

Der silberne Kasten mit der Bezeichnung TB-303 von Roland ist ein Legende. Einst für was ganz anderes gedacht, wurde sein Sound zum Welterfolg, vor allem in der elektronischen Musik rund um Techno und House. Wenn es Acid ist, dann ist es meist eine TB-303 gewesen.     Der Synthesizer war ursprünglich für Sologitarristen konzipiert worden, die mit der Kombination TB-303 und TR-606 kostengünstig in den Genuss von Schlagzeug- und Bass-Begleitung...

Gewinnspiel: Harakiri Brothers „Exit Setup EP“ auf Vinyl

Wir haben wieder mal was für Vinyl-Liebhaber zur Verlosung. Diesmal kann man die brandneue „Exit Setup EP“ der Harakiri Brothers abstauben. Die Harakiri Brothers aka Patrick und Kevin sind zwei Jungs aus dem Taunus, die sich Ihre ersten Sporen als DJs an den Turntables in der ehemaligen U-Bar verdienten. Am 10.09. starteten sie mit Ihrer monatlichen Eventreihe im Frankfurter Nachtleben. Pünktlich dazu wurde ihre „Exit Setup EP“ auf ANALOGmusiq released. Diese gibt es nicht nur digital sonder auch...

Fotos: Zombiewalk Frankfurt 2016 – 10 Years Anniversary

„Achtung, Achtung. Dies ist eine Durchsage der Umbrella Corporation. Es kam zu einem unkontrollierten Ausbruch des T2 Virus. Bitte gehen Sie nach Hause und schließen Sie alle Fenster und Türen. Don’t Panic!“ Am 3. September 2016, startete um 19 Uhr, der jährliche Frankfurter Zombiewalk vom Frankfurter Hauptbahnhof aus. Zum 10. Mal trafen sich hunderte Horror-Fans, um gemeinsam durch die Innenstadt zu schlurfen. Viel Kunstblut, abgetrennte Körperteile aus Plastik und Silicon, blutverschmierte Gesichter und...

Offenbacher DJ bei Großevent verdurstet

Es ist schrecklich, doch es war abzusehen, dass so etwas irgendwann passieren musste: Bei einem Groß-Event ist einer der gebuchten DJs verdurstet. Die Fans des Offenbacher House-DJs Stepherino Simonski sind bestürzt, zu tief traurig und verdammt wütend. Sie machen den Veranstalter des Groß-Event „Kohlemachen Teil 3“ für das Unglück verantwortlich. Doch was war genau passiert? Das Groß-Event „Kohlemachen Teil 3“ sollte „das“ große Ereignis werden. Gebucht waren unter anderem Acts wie...


Weitere Beiträge: