Werbung

Eure Top 100 Gänsehaut-Tracks

3

Die Plätze 1-10

10 Energy 52 – Café del Mar

9 The Prodigy – smack my bitch up

8 Age of Love – Age of Love (Jam & Spoon „Whatch out for Stella club mix“)

  Werbung

7 Legowelt – Disco Rout

6 Laurent Garnier – The Man With The Red Face (Original Mix)

5 Nathan Fake – The Sky Was Pink (James Holden Remix)

4 Der dritte Raum – Hale Bopp

3 Johannes Heil – Paranoid Dancer

https://www.youtube.com/watch?v=MRWZtriomaw

2 Codec & Flexor – Time has Changed

1 DJ Rolando – Knights of the Jaguar

  Werbung
  Eventhinweise

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

3 Kommentare

  1. Pingback: Top 100 Gänsehaut-Tracks der Frankfurter Toxicfamily - DEINEIP.DE

  2. Avatar

    Ist mir ja völlig unverständlich wie da Laurent Garnier – It’s Just Muzik fehlen kann. Bei Electrica Salsa bekomme ich ja vieles, aber sicher keine Gänsehaut. Platz 1 ist allerdings tatsächlich außer jeder Konkurrenz.

  3. Pingback: Top 100 Gänsehaut-Tracks der Frankfurter Toxicfamily – DEINEIP.DE

Los, schreibe einen Kommentar.

  Werbung