Out Now OUT NOW Shop
  Eventhinweise

Kultursommergärten Tickets im VVK

Achtung! Tickets sind
auf 250 Stück limitiert
Technoanimals OPEN BETA FÜR ALLE UNSERE NEUE COMMUNITY

Pioneer DJ veröffentlicht „Distant Dancefloors“ Dokumentation

0

2019 war in der Szene der elektronischen Musik ein wahnsinnig erfolgreiches Jahr. Auch wir konnten dies immer wieder auf unseren eigenen Veranstaltungen spüren. Die Spirale der letzten Jahre drehte noch mal ein Stück weiter auf und man hatte das Gefühl, dass das Jahr 2020 nochmals etwas obendrauf legen wird. Dass diese Entwicklung seit Jahren auch Missstände fördert und Probleme verursacht, dies ist ein ganz anderes Thema und sollte bald auch erst mal keine Rolle spielen. Denn mit einem Schlag wurde alles anders und ist es bis heute.

Mit der Dokumentation „DISTANT DANCEFLOORS: COVID-19 and the Electronic Music Industry“ wirft Pioneer DJ einen Blick auf die Lage der Szene seit Corona. Zu Wort kommen dabei unter anderem Acts wie Blond:ish, Eats Everything, Honey Dijon, Luciano, Rebuke, sowie einigen anderen Persönlichkeiten der Branche.

Man beleuchtet dabei die massiven Auswirkungen, die mit den Einschränkungen rund um Covid-19 einhergehen und stellt die Frage: Können Tanzflächen in einer Zeit der sozialen Distanzierung existieren?

YouTube-Direktlink: DISTANT DANCEFLOORS: COVID-19 and the Electronic Music Industry

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.