Eventhinweise

Wir sind zurück auf Twitter

Ja, wir waren schon mal auf Twitter. Ja, wir haben dort seit Jahren nichts gemacht. Ja, die ToFa ist nun dort wieder auferstanden: twitter.com/ToxicFamilyFFM/

Wir waren auf Twitter praktisch tot mit unserem Toxic Family Account. Warum?  Na ja, vielleicht weil Twitter damals nicht so die Relevanz hatte und wir das Prinzip dahinter auch nicht wirklich verstanden haben. Das hat sich aber nun geändert. Denn mit meinem Privatprofil (twitter.com/GrilleFFM) habe ich mir die Sache seit einiger Zeit mal wieder angeschaut. Schnell konnte ich feststellen, dass man auf Twitter relativ viele gute Inhalte serviert bekommen kann. Wir sind ja auch auf anderen Plattformen aktiv, aber Twitter sollte man wohl wirklich nicht so sträflich ignorieren, wie wir das bisher getan haben.

Instagram ist zur Selbstdarstellung perfekt, aber leider eher unpraktisch für andere Inhalte. Facebook war mal eine gute Plattform. War. Für unsere Fanseite mit fast 11.000 Likes ist Facebook dank immer beschränkterer Reichweite größtenteils nur ein Datenfriedhof. Von daher wollen wir Twitter eine neue Chance geben und hoffen, wer schon dort ist, folgt uns, und wer nicht, schaut sich es vielleicht mal an.

Social Media werden wir auch weiter auf Facebook und Co. pflegen, so lange es noch „ein klein wenig Sinn“ macht. Aber die Entwicklung der letzten Jahre und vor allem Monate zeigen auf, die wirklich tollen Jahre sind auf Facebook endgültig vorbei. Denn ohne Kohle, die man in Posts stecken soll, kommt man nicht weit. Instagram dreht auch schon an dieser Schraube, und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann sich dies negativ auswirken wird. Von daher geben wir Twitter eine Chance. Denn Twitter hat sich in alle den Jahren in Umfang und Funktionsweisen nur wenig verändert, und doch stieg die Relevanz und Nutzung auch in Deutschland an.

Allerdings ist und bleibt unsere Homepage immer noch unser Dreh- und Angelpunkt hier im Netz. Denn es gibt auch viele von Euch, die Social Media gar nicht so umfangreich nutzen. Daher wird auch weiterhin unsere Homepage der Ausgangspunkt all unserer Aktivitäten im Netz sein. Wir sind auch ein wenig stolz darauf, dass wir uns mit unserer Homepage immer noch behaupten können und täglich eine große Zahl an Usern erreichen. Und genau deshalb wurde auch am Design geschraubt, um noch besser für die Zukunft am Start zu sein.

Link: twitter.com/ToxicFamilyFFM/

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.

  Eventhinweise