Werbung

Ich kann diese depressiven Pressefotos nicht mehr sehen.

0

Liebe DJs,

hört bitte auf mit diesen depressiven Pressebildern. Ich habe gerade wieder eine Anfrage zugeschickt bekommen, wo der Act auf dem Bild ausschaut, als ob er mit seinem ganzen Leben hadert. Als ob er nicht weiß, wo sein Platz in diesem ist und er gerade jetzt in diesem Moment ganz deep, verletzlich und total intensiv darüber nachdenken muss.

  Werbung

Hört doch mal auf mit dieser Scheiße!! Ihr macht oder legt Musik auf, die den Leuten Freude bringen soll. Warum sollte ich Euch als Veranstalter buchen, wenn Ihr auf den Pressefotos schon ausschaut, als ob Ihr eine Selbsthilfegruppe nötig habt.

Ich will Fotos mit positiven Vibes sehen und nicht dieses verkappte „ich bin so real, ich kann voll krass nachdenken“. Boar ey, wenn Ihr Euch so in Szene setzen wollt, dann werdet Philosoph oder Berufs-Depressiver, aber kein Unterhalter der elektronischen Musik. Fangt mal wieder an, über Euch selber zu lachen. Zeigt in den Pressefotos den positiven Vibe, den Ihr am Mixer an Euer Publikum übertragen wollt.

Solltet Ihr allerdings genau so eine depressive Musik spielen, wie Eure Fotos ausstrahlen: OK, dann passt es ja. Aber dann bitte nicht wundern, wenn die Bookings ausbleiben. Denn die Tanzfläche ist immer noch ein Ort der Freude.

Leider hat man bei einer großen Anzahl solcher Pressefotos echt das Gefühl, dass elektronische Musik unheimlich traurig und zutiefst nachdenklich macht. Das ist genau das Gegenteil von dem, warum wir diese Musik lieben.

Just my 2 cents.

  Werbung
  Eventhinweise

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.

  Werbung