Love Family Park 2019 – Das Line Up ist da

0

In diesem Jahr findet der Love Family Park zum 2. Mal in seiner neuen Location direkt auf dem Rüsselsheimer Mainvorland statt. Nun wurde das Line Up, zur 23. Edition des Love Family Parks und damit eines der ältesten und traditionsreichsten Tages-Open-Airs der elektronischen Musik, bekannt gegeben:

In der, bis in die Kindertage des Raves (1996) zurückreichenden Love Family Park-Geschichte, haben einige wenige Faktoren den LFP zu der Erfolgsgeschichte gemacht die er heute ist: die wassernahe Location mitten in der Natur, das stets friedliche und freundschaftlich verbundene Publikum, die liebevolle Dekoration und das aufwendig kuratierte Künstler-Line Up.

War die erste Rüsselsheimer Edition noch mit der Ankunft in der neuen Heimat beschäftigt, entwickeln sich jetzt bereits die Traditionen von morgen: denn neben langjährigen Begleitern wie Sven Väth, Ricardo Villalobos, Chris Liebing oder Karotte und „High-Frequenzy“-Playern wie Adam Beyer, Butch, Marco Carola, Pan-Pot und SHDW & Obscure Shape etabliert sich mit Solomun, Amelie Lens, Maceo Plex und Boris Brejcha bereits eine neue Facette des vielfältigen „LFP-Sounds“. Zusätzlich und nicht zuletzt sorgen internationale Love Family Park-Debütanten wie Charlotte de Witte, Jamie Jones oder Peggy Gou für frischen Wind um die Ohren.

Wie bereits im vergangenen Jahr werden bis zu 20.000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Auch in der 23. Edition des Love Family Parks dürfen sich die Gäste auf ein ausgelassenes wie abwechslungsreiches Zusammensein an diesem einen besonderen Tag im Jahr freuen.

Line Up 2019 in alphabetischer Reihenfolge:

  • Adam Beyer
  • Amelie Lens
  • Barnt
  • Boris Brejcha
  • Butch
  • Charlotte de Witte
  • Chris Liebing
  • Jamie Jones
  • Karotte
  • Maceo Plex
  • Marco Carola
  • Pan-Pot
  • Peggy Gou
  • Ricardo Villalobos
  • SHDW & Obscure Shape
  • Solomun
  • Sven Väth

Verlosung: 3×2 Tickets
VVK: Tickets online bestellen


  Eventhinweise

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.