Werbung

Cocoon | Sven Väth – L’Esperanza Reinterpretation

0

Passend zum baldigen fünfzigsten von Sven Väth erscheint auf Cocoon Records die Reinterpretation von zwei seiner Tracks aus der 90s Ära. Âme macht dabei sich über “L’Esperanza” her und auf der B-Seite haben Tuff City Kids “The Beaty And The Beast” noch mal rangenommen. Die Originale stehen zwar für sich, aber eine Version in aktuellerem Gewand kann man ruhig mal machen. Gab es ja 2000 von „L’Esperanza“ schon mal. Damals mit Mixen von Paul Van Dyk, Derrick Carter und M. Mayer.

Kaufen: Beatport
Kaufen: Vinyl

  Werbung

  Werbung
  Eventhinweise

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.

  Werbung