Werbung

Halber Fake – Schön aussehen und nix machen mit zu viel machen

0

Was die Deutschen Mädels á la Micaela Schäfer und Co. können, dass können Model-Deejanes anderswo auch. DJ Natalia aus Kolumbien gibt ein schönes Beispiel von „schön aussehen und nix machen mit zu viel machen“ ab. Jedem leidenschaftlichen Diskjockey rollen sich bei diesen Bildern die Fußnägel hoch, wenn man all die imaginären Handlungen an den Decks sieht.  Denn wirklich erklärbar sind die Handlungen nicht. Auf der einen Seite steht da ein Laptop mit Soundkarte und wird offensichtlich genutzt. Doch warum wie wild auf den CD Player rumgedrückt wird, da wie man sieht auch keine Timecode CD läuft. Warum willkürlich an Knöpfen ohne Funktion beim Mixer gedreht und offfensichtlich tote Kanäle hochgezogen werden, ist und bleibt dem Kenner ein Rätsel. Alles nur Show. Da bleibt eigentlich nur die Frage offen, wo bei all der Zeitverschwendung für all die sinnlosen Sachen eigentlich die Zeit für Trackauswahl und echtes Mixing bleibt.

  Werbung
  Eventhinweise

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.

  Werbung