Werbung

Philippe Zdar von französischem Kult-Duo Cassius ist tot

0

Der französische Musiker, DJ und Mitglied des Kult-Duo Cassius Philippe Zdar ist tot. Wie sein Manager Sebastien Farran der Nachrichtenagentur AFP mitteilte, ist er „durch das Fenster eines hohen Stockwerks eines Gebäudes in Paris gestürzt“. Philippe Zdar war 52 Jahre alt.

Zusammen mit Hubert Blanc-Francard wurde Philippe Zdar als French-House-Duo unter dem Namen Cassius bekannt. Damit erlangten sie Ende der 90s an Popularität, da Sie in Ihrem Sound Stile wie Hip Hop, House- und Funk-Musik zusammenführten. Mit Tracks wie „Feeling for your“ oder „Cassius 1999“ zählen heute mit zu den Klassikern der Housemusik. „Dreems“ ist der Name des neuen Albums von Cassius, welches am 21. Juni erscheint.

  Werbung

Auch als Musikproduzent für andere Künstler war Zdar international erfolgreich und bekannt. So arbeitete er unter anderem mit den Beasty Boys, Kanye West oder Pharrell Williams zusammen.

  Werbung
  Eventhinweise

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.

  Werbung