Eventhinweise

Mitmachen – Tanzstudie beim Max-Planck-Institut

Das ist doch mal ein Aufruf, den alle passionierte Tänzer- und Tänzerinnen interessieren dürfte. Das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik sucht nämlich Teilnehmer für eine Studie, in der es ums Tanzen geht.

 

Tanz-Studie „D2TB“
Du bist gerne auf Konzerten, Partys oder in Clubs unterwegs?
Für ein Forschungsprojekt über Tanz suchen wir Leute, die Lust haben zu tanzen!

Das Tanzexperiment dauert ca. 90 Minuten und wird bei uns im Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik stattfinden (Grüneburgweg 14, 60322 Frankfurt). Für Deine Teilnahme bekommst Du eine Aufwandsentschädigung in Höhe von € 10,– pro Stunde ausgezahlt.

Wenn Du bei unserem Experiment mitmachen möchtest (oder vorher gerne noch mehr Infos hättest), schreibe bitte eine kurze Mail an: mit dem Betreff „TECHNO“. Wir melden uns dann bei Dir und erklären Dir alles weitere.

Also dann mal los und mitgemacht.

Link: Zur Studie

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.

  Eventhinweise