Eventhinweise

Mad Max: Fury Road – Comic-Con Trailer

0
Werbung

Die Älteren verbinden mit dem Namen Mad Max vor allem Mel Gibson in seiner Paraderolle damals in den 80ern. Alleine der dritte Teil, mit Tina Turner unter der Donnerkuppel, ist so etwas wie der heile Gral unter den Endzeitfilmen. Nun kommt vom selben Macher der Trilogie aus den 80s George Miller eine neue Mad Max Film-Trilogie mit Tom Hardy in die Kinos und endlich gibt es erste bewegte Bilder. Was soll man sagen: Heilige Scheisse… yessssss. Das ist Mad Max.

My name is Max. My world is fire and blood.

Werbung

Über den Autor

Grille

Über den Autor: Er ist der kreative Kopf hinter der Frankfurter Toxic Family und ist als Künstler und Veranstalter seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Hier auf toxicfamily.de schreibt und berichtet er vor allem über seine Leidenschaft zur elektronischen Musik und der Club- und Event-Szene. Einmal in der Woche meldet er sich im Newsletter der Toxic Family, auch schon mal etwas persönlicher zu Wort.

Los, schreibe einen Kommentar.