Events und Veranstaltungen mit elektronischer Musik im Rhein-Main-Gebiet.

Events mit den Suchfunktionen schneller finden. So gehts:  Tipps und Tricks 

Hinweis: Alle hier aufgeführten Information und Grafiken sind vom jeweiligen Veranstalter. Wir können keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kulturpalast (Wiesbaden)

Freitag, 25. Januar 2019 | 23:00Uhr

WWDNT – Wir woll´n doch nur tanzen – Volume 3

Und wir Tanzen, und Tanzen, und Tanzen immer weiter…

Die Menge tobt, es ist laut. Nur lauter bunte Farben, durchsetzt mit Nebel und der einen oder anderen sichtbaren Hand, die in die Luft greift und versucht, den Moment aufzufangen. Ich versuche mal wieder vergeblich bis zum DJ vorzudringen – nur einen kurzen Blick erhaschen. Ich weiß immer noch nicht wer da grade spielt. Die Mucke ist geil und alle Leute feiern – aber wen?

Ich komme selbst bei anderen Versuchen nicht durch. Immer dasselbe – jeder feiert, lässt sich mitnehmen. Aber wohin – und vor allem von wem? Ich schaue mich um und erblicke einen Feiernden, der bis über beide Ohren grinst und tanzt. Na also, denke ich mir. Der muss es wissen, so wie er aussieht. Ich steuere schnurstracks auf ihn zu und tippe ihn an.

Er hält inne und schaut mich fragend an. Ich sage „Schade oder? Man erhascht gar keinen Blick auf den DJ. Die Musik ist geil, aber kannst du mir sagen, wer da grade spielt?“ Er lacht, fängt wieder an zu wippen und mit dem Kopf zu nicken. Bevor er endgültig wieder tanzend loslegt, reißt er die Arme hoch und schreit mich an: „Ist doch egal, Alter: ICH WILL NUR TANZEN!“

Wir heißen euch ganz herzlich willkommen zu unserer dritten Ausgabe, diesmal im Wiesbadener Kulturpalast!

  • Heinick (Wiesbaden)
  • Giuseppe Castani (Frankfurt)
  • BL.CK DJ (Frankfurt)
  • Bruno Anselmo (Frankfurt)
  • Kosiol Brothers aka Michael und Peter Kosiol
  • Harri Nemmesis

Link: Event auf Facebook
Verlosung: 3×2 Gästelisteplätze

Veranstaltungsort

Kulturpalast (Wiesbaden)
Saalgasse 36
Wiesbaden, 65183
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SaveYourInternet

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse. Leider steht unser Service heute nicht zur Verfügung. Wir protestieren gemeinsam mit der Autorenschaft der Wikipedia gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform, die im Parlament der Europäischen Union Ende März verabschiedet werden soll, und schalten unsere Seite für 24 Stunden ab.

Monatelang haben EU-Kommission, EU-Parlament und der EU-Rat im sogenannten Trilog hinter verschlossenen Türen an einem neuen EU-Urheberrecht gearbeitet. Im Kern geht es darum, die finanziellen Interessen der großen Medienkonzerne gegenüber Betreibern von Internetplattformen durchzusetzen.

Ausgetragen wird dieser Konflikt auf den Rücken der Internetnutzer und Kreativen. Diese müssen nach dem aktuellen Entwurf mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Das freie Internet, wie wir es kennen, könnte zu einem „Filternet“ verkommen, in dem Plattformbetreiber darüber entscheiden müssen, was wir schreiben, hochladen und sehen dürfen. Denn das geplante Gesetz schreibt Internetseiten und Apps vor, dass sie hochgeladene Inhalte präventiv auf Urheberrechtsverletzungen prüfen müssen. Selbst kleinere Unternehmen müssten demnach fehleranfällige, teure und technisch unausgereifte Uploadfilter einsetzen (Artikel 13) und für minimale Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um das sogenannte Leistungsschutzrecht einzuhalten (Artikel 11).

Wenn Sie unsere Kritik an der geplanten Urheberrechtsreform teilen, werden Sie aktiv: