Kategorie: Die alten Tage

Damals war alles… anders. Beiträge, Fundstücke zu der guten alten Zeit als Techno noch frisch und jung war. Aus den Tagen als ein neues Lebensgefühl geboren wurde.

We Call It Techno – Die Technodokumentation online schauen

Ich erinnere mich noch gut an das Tamtam als die Doku „We Call It Techno“ angekündigt wurde. Bei der Premiere des Films am 28.05.2008 im Offenbacher Robert Johnson war ich sogar anwesend. An diesem Abend war so ziemlich das „who is who“ der Frankfurt/Offenbacher Technoszene anwesend, um sich die 110 Minuten mit vielen Flashbacks in die ersten Tage anzusehen. Denn Film erzählt von der Anfangs- und Entstehungsphase der Technoszene und...

Video: Feiern in den 80s – 35 Minuten New Wave, schräge Mode und Haare

Das Clubbing wie wir es heute kennen, dieses entwickelte sich erst langsam gegen Ende 80s, als House & Acid-House vermehrt aufkamen und später in den 90s die Technowelle eintraf.. Doch auch davor war das Nachtleben ein Ort, an dem man dem Alltag entfloh und sich der Musik hingab. Diese war zu dieser Zeit zum Teil verdammt großartig, zumindest in meinen Augen und beeinflusst bis heute auch elektronische Musik. Die Mode bei...

Video: Love Family Park 2001 mit Sven Väth, Tobi Neumann, André Galluzzi

Wir kommen, mit der Aufarbeitung unsere Videoarchive voran. Diesmal haben wir den Love Family Park aus dem Jahr 2001 für Euch. Das war das letzte Mal, dass er im Dunlop Park in Hanau stattgefunden hat. Das Video ist um das private Dummgeabbel befreit worden und in knapp einer halben Stunden bekommen man noch einmal einen Eindruck, wie damals im Jahr 2001 die Feierwelt ausgesehen und sich angehört hat. Also bei uns...

Video | 45 Min – Energy Rave 1993 @ Music Hall (Frankfurt)

Die Tage hatten wir über unser Projekt Frankfurt Technoclassics auf Facebook einen 45 minütigen Live Sneak Peek des Energy Rave 1993 in der Music Hall Frankfurt veröffentlicht. Diese 45 Minuten sind aus 4 Stunden Videomaterial zusammen geklickt und zeigen unter anderem Cosmic Baby Live. Das Ganze ist nun auch auf unserem Youtube-Kanal zu finden. Link: Frankfurt Technoclassics  auf Facebook Link: www.frankfurt-technoclassics.de

Vor 20 Jahren – Die erste Cocoon Party

Vor genau 20 Jahren am 30. April 1996 fand in Frankfurt die erste Party mit dem Motto Cocoon statt. Die Veranstaltung wurde damals auf dem alten Gelände der Unionsbrauerei ausgetragen. Heute kennt man dieses auch als Unionsgelände mit einer Ansammlung von Event-Locations und Clubs. Sven Väth verfolgte damals schon ein innovatives Konzept zur Umsetzung seiner Visionen. Dies bestand aus einer außergewöhnlichen Zusammenstellung an Künstlern, einem eigenen Ambiente und diversen Specials...

Video – Feature zum MOMEM – Museum Of Modern Electronic Music

Bis das geplante Museum of Modern Electronic Musik in Frankfurt seine Türen öffnen wird, braucht es noch etwas Zeit. Mit diesem 10 Minuten Feature bekommt man aber schon mal ein wenig Gefühl für die Sache. Link: MOMEM – Museum Of Modern Electronic Music soll in Frankfurt entstehen Link: MOMEM – Neue Details zum Museum Of Modern Electronic Music

Video – Hardcore & Gabba-Rave für Kids aus dem Jahr 1997

Die 90s waren schon eine verrückte Zeit. Gerade in der Technoszene ging es verrückt und bunt zu. Getoppt haben das nur noch die Holländer und hier ein gutes Beispiel davon. Mit dem Hardcore- und Gabba-Sound verbindet die Holländer seit je her mehr, als mit uns hier Deutschland. Auch heute noch wird diesem brachialen Sound dort gerne gefrönt. Scheinbar hat man auch so etwas wie kindliche Musikerziehung vollzogen, denn es gab...

10 Stunden 46 Minuten – Top 100 Gänsehauttracks im Mix

Erinnert Ihr Euch noch? Wir fragten 2013 nach Euren Top 100 Gänsehauttracks. Das Ergebnis ergab eine beschauliche Mischung durch diverse Jahre der Geschichte der elektronischen Musik. Viele Klassiker, einige die noch etwas frischer waren, doch alle hatten sie eines gemeinsam. Alle waren Tracks die mal dem Einen mal dem Anderen von Euch Gänsehaut beim hören beschert. Nun hat sich unser lieber Freund und Kollege DJ Gobi diese Top 100 vorgenommen...

Sven Väth im Interview 1995

An die ursprüngliche Ausstrahlung dieses Interviews mit Sven Väth kann ich mich noch sehr genau erinnern. Seit einigen Jahren infiziert von elektronischer Musik war Sven auch für mich eine musikalische Leitfigur. Umso spannender war es, wenn im TV Berichte zu eben solchen Persönlichkeiten ausgestrahlt wurden. Am 30. Mai 1995, also vor 20 Jahren war diese Austrahlung. Mensch wie die Zeit vergeht.

Videosammlung: Love Parade 1994-2010

Die Videosammlung zum Thema Love Parade von Spiegel-TV birgt einiges an Erinnerungen. Wenn man sich die Beiträge chronologisch anschaut, dann wird einem schon anders. Mal im Positiven mal im Negativen. Doch man merkt mit jeder Folge,  wie der Sog der Parade immer größer geworden ist.  Man merkt, wie die mit der Zeit damit verbundenen Begleiterscheinungen der Parade immer weniger bekommen sind. Der Traurige Höhepunkt 2010 in Duisburg hätte nicht sein müssen....

Wie die Junge Union 1995 Techno in Bayer verbieten wollte

Auch heute noch sind in der Politik Menschen am Werk, die im Abseits jeder Realität leben und am Ende für uns Entscheidungen treffen dürfen. Besonders aus Bayer hört man immer wieder rhetorische Glanzleistungen und verbohrte Ansichten ansässiger Politiker mit extrem ausgebildetem Lokalpatriotismus. Dies kann einen manchmal schon frösteln. Frösteln lässt einen auch dieses Presseschreiben aus dem Jahr 1995 und sein mit Begründungen gefordertes Verbot von Techno-Musik. AUTOR: T.G. Kurzmaier Eil-Pressemitteilung des Pressesprechers...

TV-Bericht von 1994: Sven Väth, Omni 4, Stevie Be Zet

Immer wieder schön, wenn aus alten Tagen TV-Berichte auftauchen und noch mal aufzeigen wie in den 90s Techno und Co. dargestellt wurde. Dieses Beispiel vom ZDF ist sogar ganz gut gelungen. Ganz im Gegensatz zur Krawallsendungen Einspruch auf Sat1. Link: Einspruch (Sat1) mit Westbam und Jürgen Laarmann (1995)

The History of House Music in 3,5 Minuten

House Music ist ein Teil der elektronischen Musik und war ein wichtiger Wegbereiter für Techno. Eclectic Method hat in einen 3,5 minütigen Video mit fast 30 House-Tracks einen schönen Quersschnitt zur Entwicklung von House Music abgeliefert. Viele bekannte Tracks und auch Vergessene gibt es dabei zu entdecken. Vor allem für die junge Generation dürfte bei dem ein oder anderen Track ein Licht aufgehen. Auf alle Fälle sehens- und hörenwert. Tracklist Donna Summer – I Feel...

Einspruch (Sat1) mit Westbam und Jürgen Laarmann (1995)

Diese Stück Mediengeschichte zum Thema Techno in den 90s, welches 1995 auf SAT1 ausgestrahlt wurde, gammelt bei mir sogar irgendwo noch auf VHS rum. Ich bastelte damals sogar mit einigen Sprachsample einen Track auf dem Amiga 500. Denn einige der Aussagen waren wirklich haarsträubend. Techno war zu der Zeit für mich gerade vollends zu einer Lebensphilosophie geworden, da versuchte man es mir in der Öffentlichkeit kaputt zu machen. Krawall-TV eben. Da...

WOM Journal 10/1994: Sven Väth – Der Mann mit den drei Gesichtern

In unserer neuen Rubrik „gescannt“ wollen wir Artikel und Beiträge alter Druckerzeugnisse, die sich mit elektronischer Musik beschäftigen, konservieren und für Interessierte zugängig machen. Mit diesem Beitrag des WOM Journals aus dem Jahre 1994 geht es los. Als 1994 Sven Väths Album „The Harlequin – The Robot And The Ballet-Dancer“ erschien war er bereits zu einer der Ikonen der noch jungen Technobewegung geworden. Techno wurde immer mehr Beachtung auch von den...

Mijk van Dijk – Schöneberg -Live- auf B1(1994)

Einer der Titel in den 90s die zu den großen Klassikern zählen. Diese Liveversion ist leicht anders vom klanglichen aber ein wunderbares Zeitdokument. Vor allem wegen Live im TV Studio und den „authentischen“ Raver als Beiwerk. Grandios. via Dr. Motte

Video – The Prodigy live @ Phoenix Festival (1996)

Wer von den 90s erzählt muss auch von The Prodigy erzählen.  Mit „Firestarter“ verzückten wir auf einen unserer Gigs schon mal den Besitzer eines Clubs so sehr, dass er schlicht und einfach die Theke in Brand setzte. Geiler Scheiss. Auch heute noch kann man den Sound ruhigen Gewissens auspacken. Hier ein Mitschnitt vom Auftritt der Jungs 1996 auf dem Phoenix Festival. Rave on! via www.kraftfuttermischwerk.de

DJs in den 80s – Ein 150 Minuten Zeitdokument

In den 80s war der DJ noch etwas leicht anderes, als wie wir ihn heute kennen. Da ist so ein Zeitdokument doch schon mal ganz interessant. Die 150 Minuten kann man auch ruhig nebenbei laufen lassen, denn die Mucke geht schon ok.  Das ganze ist  bei einem Contest aufgezeichnet wurden  der sich “Dee Jay Parade“ nannte und im italienischen Ravenna stattfand. via www.kraftfuttermischwerk.de

OFF – Step by Step (Sven Väth die ersten Jahre)

Zwei Videos, welche schon auf unserer alten Seite die Dauerklicks hatten. Kein Wunder. Gibt es doch den jungen Sven Väth in seiner frühen Schaffensphase zu bewundern. Einmal im Musikvideo und bei einen Live Auftritt als OFF mit Step by Step. Ein guter Grund sie auch hier noch mal zu posten. Zeitreise ans Ende der 80s. Off – Step by Step – Live Show at Festival Bar 87 – MyVideo

Sven Väth – Sprechen Sie mit Ihren Kindern über alles. Auch über Drogen.

Eine schon etwas ältere mitinitiierte Kampage von Alice Projekt, welche uns wieder unter die Finger gekommen ist. Neben Sven waren auch Marcel Reich-Ranicki (RIP, Literaturkritiker) und Petra Roth (ehemalige Oberbürgermeisterin Frankurt) bei den Motiven zu sehen. Bei der Gelegeheit kramen wir gleich noch einmal ein altes Statement von Sven vom Juni 2001 aus. Dieses wurde nach einem Interview in der Groove April / Mai 2001 auf Cocoon.net veröffentlicht. Ich möchte hier an dieser...