15 Jahre Tanzhaus West – Neue Anlage wird kommen

Das Tanzhaus West im Gutleutviertel von Frankfurt wird 15 Jahre alt und lädt zur großen Party ein.

15 Jahre als Club, das ist schon eine Hausnummer und heute eher selten. Denn gerade in den Städten fallen Clubs der Veränderung und Weiterentwicklung dieser oft zum Opfer. Hier wird Gentrifiziert, dort wird mit Immobilien spekuliert und anderswo Luxuswohnungen hingebaut. Der ein oder andere Stadtteil hier in Frankfurt, hat da schon seine Opfer bringen müssen. Über Problematiken wie absurde Mieten oder generell Wohnungsknappheit fangen wir gar nicht erst an. Ausländische Investoren haben jedenfalls die Preise für Mietflächen und Grundstückspreise von Jahr zu Jahr steigen lassen.

Foto: Martin Krolikowski

Foto: Martin Krolikowski

Hätte man all die Jahre nicht so hart darum gekämpft, wäre dem Milchsack Gelände, wo das Tanzhaus West zu Hause ist, schon längst Geschichte. Dann wäre es in den Händen eines Investors, der dort alles andere gemacht hätte, aber keinen Kultur- und Clubbetrieb, so wie es jetzt dort stattfinden kann.

Um so schöner ist es, dass der Mietvertrag auf weiter 10 Jahre verlängert wurde und man genug Zeit hat, um sich für die Zukunft zu rüsten. Diese Info stammt aus einem sehr lesenswerten Artikel bei Merkurist. In dem Artikel erfährt man einiges interessante zur Vergangenheit und Zukunft.

Angeschnitten wurde auch das Thema neue Anlage. Eine neue Anlage (PA) auf dem Tanzhaus West Floor wird in den kommenden Monaten Einzug halten. Beim großen 15 Jahre Tanzhaus West-Fest wird schon mal eine L-Acoustic getestet. Das wurde nun auch noch mal per Facebook bekannt gegeben.

Link: Technokultur in Frankfurt – Tanzhaus West feiert Jubiläum
Link: 15 Jahre Tanzhaus West

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.