Kickstarter angelaufen – Mine – Ein Traum von modularen Midicontroller

Die italienische Firma Special Waves  hat einen echten Traum für Fans von Midi Controllern vorgestellt. Denn mit „Mines“ soll es ein modulares Konzept geben, bei dem wirklich alles nach den eigenen Ansprüchen zusammen gestellt werden kann. Mit kleinen quadratischen Modulen soll man komplett frei konfigurieren können.

5 verschiedene Module gibt es bisher, aber der Weg für weitere Module ist natürlich frei.

  • ein hintergrundbeleuchtetes RGB-Pad mit Anschlagsdynamik und Aftertouch (1 Block)
  • zwei kleine hintergrundbeleuchtete RGB-Buttons (1 Block)
  • einen mittengerasterten Potentiometer (1 Block)
  • einen Push-Button-Endlosdecoder mit LED-Kranz zur Parameteranzeige (1 Block)
  • einen 60 mm langen Fader (3 Blöcke)

Also mich macht dieses Prinzip echt ein wenig heiß und ich wäre geneigt der baldigen Kickstarter Kampagne mein Aufmerksamkeit und Geld zu geben. Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen schaut in den Trailer rein. Dann dürfte alles klar sein, warum ich als Techniknerd darauf anspringe

Update: Mittlerweile ist die Kickstarter-Kampange angelaufen und man kann das Projekt unterstützen. Alles Wichtige dazu findet ihr unter kickstarter.com. Wer sich jetzt schon mal seinen Traumcontroller zusammenbasteln möchte der kann unter createyourmine.com aus dies aus den entsprechenden Kompetenten tun.

Link: special-waves.com
Link: Kickstarter Kampange
Link: Controller selber zusammenstellen

Mine – Modular Controller from Specialwaves on Vimeo.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.