Techno in Deutschland: 25 Jahre Tresor

de-tresor-berlin[1]Schöner Bericht auf Deutsche Welle über 25 Jahre Tresor in Berlin.

Ein dunkler, kahler Raum, wenige Quadratmeter groß, niedrige Decken und feuchte Luft. An den Wänden des Kellergewölbes stehen alte Schließfächer, eine Gittertür teilt den Raum mit den dicken Stahlbetonwänden und den Eisentüren. Der Weg hinab führt über eine rustikale Treppe. Dieser auf den ersten Eindruck ungemütlich wirkende Ort an der Leipzigerstraße in Berlin wurde Anfang der 1990er Jahre zum Kulttreffpunkt der Technoszene und avancierte zu einem der bekanntesten Clubs der Welt: der Tresor.

Zum ganzen Artikel: Techno in Deutschland: 25 Jahre Tresor

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.