Palazzo Bingen – Die Bagger kommen 2017

Traurige Nachricht für alle Fans des Palazzo in Bingen. 2017 soll die Location auch bekannt als „Alte Stadthalle“ abgerissen werden.

Die ursprünglichen Palazzo-Macher Udo Niebergall und Joachim Muno hielten die letzten Jahre , mit der Veranstaltungsreihe „Tanz der Famile“, noch die Fahne hoch. Denn das Palazzo erlebte sein reguläres Closing als Technoclub 2003 mit gleich 2 Veranstaltungen (22.02.2003 // 28.03.2003). 

DER LETZTE TANZ in den Heiligen Hallen von Bingen!

„Tanz der Familie“, eine der erfolgreichsten Veranstaltuungsreihen des Palazzo Teams, feiert am Sa. 17.09. seinen 15. Geburtstag. Gleichzeitig wird dies auch eine große Abschiedsfeier. Der neue Besitzer der Immobilie läßt Anfang nächsten Jahres die Bagger anrollen. Das marode Gebäude wird komplett entkernt, umgebaut und bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen. Es sind vorerst dort keine weiteren Palazzo Events mehr geplant.

Seit 27 Jahren (mit kleinen Unterbrechungen) war die Alte Stadthalle von Bingen mit Ihrer einzigartigen Architektur das Wohnzimmer der Palazzo Community. Nun wird dies Geschichte sein.

Aber die Familie wird weiterleben! Ab 2017 planen Muno&Niebergall ein großes Palazzo-Festival in einer neuen aufregenden Location. Infos gibt es dazu auf der Homepage „palazzo-events.de“ sowie auf https://www.facebook.com/palazzo

Das ganze Team bedankt sich bei allen Palazzo Fans für ihre Treue und ruft am 17.09.2016 zum LETZTEN TANZ in den heiligen Hallen von Bingen!

Quelle: per Mail

Für die Party am 17. September sind bereits Acts wie The Advent, Eric Sneo -live-, Kerstin Eden oder Björn Torwellen angekündigt.

Link: palazzo-events.de
Link: facebook.com/palazzo
Event: 17.09.2016 – Der letzte!!! Tanz der Familie in den heiligen Hallen

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.