20 Minuten Dokumentation über die TB-303

Aus dem Jahre 2005 ist diese Dokumentation über die TB-303 von Roland bereits. Dennoch ein interessanter Blick auf die Geschichte des kleinen Silberkastens. Das Gerät welches uns den prägnanten Acid-Sound schenkte, war seiner Zeit 1982 gar nicht dafür vorgesehen. Mit Aufkommen der Technogeneration, war der Siegeszug dieses Sound aber nicht mehr auf zuhalten.

Für Roland war das Gerät in den 80s allerdings ein Flop, weshalb man schon 1984 die Produktion wieder einstellte. Heute bezahlen Liebhaber für das Originalgerät viel Geld. Im Jahr 2014 brachte Roland die TB-3 eine eigene Nachbildung auf dem Markt. Dieses modelliert die Schaltung des TB-303 allerdings digital, hat aber zusätzlich noch eigene weitere Effekte am Start.

Link: https://www.rolandmusik.de/products/tb-3/

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.