Aftermovie | Stadt, Land, Bass Festival 2014

Schön war es wieder einmal. Die neue Location war toll, das Wetter schön, die Musik geil und die Preise angenehm. Sogar die Ordnungshüter waren gechillt. Die Jahre zuvor, auf der alten Location hatte man ja den Eindruck man befände sich in einem Speergebiet, mit Suchfandung nach einem Schwerverbrecher. Diesmal blieb alles human. Selbst die Autokontrolle zur Heimfahrt, war die wohl Lockerste und Schnellste aller Zeiten. Na dann… Stadt Land Bass 2015 kann kommen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.